Wasserstrahlschneiden

Über das Wasserstrahlschneiden

Wasserstrahlschneiden ist verglichen mit beispielsweise dem Laserschneiden eine „alte“ Technologie. Jedoch bietet sie überraschend viele Vorteile. Der Wasserstrahl kann eine höhere Schneidekraft aufbringen als der Laser und eignet sich daher auch zum Schneiden von dickeren Blechen. Außerdem können mehr Materialien wie Kunststoff, Glas und Gummi geschnitten werden.

Und als Kunde wünscht man sich nur Eines: die richtige Qualität, den passenden Preis und eine kurze Lieferzeit.

  • 's-Gravenpolder
  • Kampen
  • Montfoort
  • Oss
  • Varsseveld
  • Woerden

Film über Wasserstrahlschneiden

Das gesamte Prinzip des Wasserstrahlschneidens, nämlich die Nutzung der gebündelten Wasserkraft, ist in der Natur bereits seit Millionen von Jahren zu beobachten. Ein sehr bekanntes und beeindruckendes Naturphänomen, welches durch die Kraft von Wasser entstanden ist, ist der Grand Canyon.

Der Grand Canyon ist ein riesiger Einschnitt in der Landschaft, der vor 17 Millionen Jahren durch die zerstörerische Schneidekraft des Wassers des kleinen Flusses Colorado entstand.

Vorteile

Einige Vorzüge des Wasserstrahlschneidens im Vergleich zum Laserschneiden sind:

  • Keine Wärmeeinwirkung; daher kommt es nicht zu Materialverformungen
  • Jede Materialart kann geschnitten werden; neben Stahl, Edelstahl und Aluminium ist ebenso der Zuschnitt von Gummi, Kunststoff, Glas und Holz möglich
  • Schrägschnitt ist möglich
  • Es können dickere Materialien als mit der Lasertechnik geschnitten werden

Anwendungen und Märkte

Das Wasserstrahlschneiden wird für die unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt. Der Einsatz dieser Bearbeitungsmethode hängt vor allem von der Materialdicke ab. Einige der Märkte, in denen wir als Lieferant für Blechbearbeitung agieren:

  • Maschinenbau
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Luftfahrt
  • Transport

Maschinen

Zum Wasserstrahlschneiden verfügen wir über zwei Resato Maschinen mit jeweils 2 Schneidköpfen. Hiermit können 2 Stahlplatten gleichzeitig geschnitten werden, was wiederum die Produktionszeit verkürzt und Kosten einspart.

Unsere größte Maschine hat eine Schnittbreite von 3 Metern und ist 8 Meter lang. Diese Maschine ist mit einem 2,5D-Schneidkopf ausgestattet. Der 2,5D-Schneidkopf wurde speziell dafür entwickelt, um Gehrungsteile aus dem Material schneiden zu können.

 

Gerade und schräge Schnitte dank des 2,5D-Kopfes

Der Schneidkopf kann bis 55 Grad geneigt werden: die praktische Begrenzung beim Schneiden einer 45°-Kante oder einer 90°-Eckkontur. Die andere Resato-Maschine hat eine Schnittbreite von 3 Metern, ist 4 Meter lang und hat keinen 2,5D-Schneidkopf.

Die Vorzüge der Resato ACM sind:

  • Schnelleres Schneiden mit zwei Schneidköpfen
  • Keine Wärmeeinwirkung
  • 8 x 3 Meter Schneidbereich.

Mögliche Standorte

Das Wasserstrahlschneiden wird an den Dumaco-Standorten ‘s-Gravenpolder und Woerden durchgeführt.

DUMACO - OSS REVICONBAROSTA - WOERDEN DUMACO - MONTFOORT DUMACO - KAMPEN VSMI - VARSSEVELD DUMACO - 'S-GRAVENPOLDER
Contact

© 2019 Dumaco - Site by Merkelijkheid