Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten von Kunden, Lieferanten und anderen Auftragnehmern

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erheben und verwenden werden, da dies für den Abschluss und die Durchführung einer möglichen Vereinbarung mit Ihnen erforderlich ist. Dies gilt sowohl für unsere (potenziellen) Kunden als auch für diejenigen, von denen wir Waren und/oder Dienstleistungen beziehen.

Wenn Sie unser (potenzieller) Kunde sind, verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen ein Angebot zukommen zu lassen, um festzustellen, welche Spezifikationen oder Wünsche eine bestimmte Sache oder Dienstleistung erfüllen muss, um für Sie Waren liefern oder Arbeiten ausführen zu können, um die Ausführungsaspekte des Vertrages abzurechnen und mit Ihnen reibungslos und effizient zu kommunizieren.

Wenn Sie ein (potenzieller) Lieferant oder ein anderer Auftragnehmer sind, sind Ihre personenbezogenen Daten auch für den Abschluss und die Durchführung des Vertrages erforderlich. Dies ist für den Einkauf notwendig, um Ihnen mitzuteilen, welche Spezifikationen oder Wünsche ein bestimmtes Unternehmen oder eine bestimmte Dienstleistung aus unserer Sicht erfüllen muss, um eine Angebotsanfrage zu senden oder eine Bestellung bei Ihnen aufzugeben, um Ihre Rechnungen bezahlen zu können und um schnell und effizient mit Ihnen über andere Aspekte der Vereinbarung kommunizieren zu können.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie uns keine oder nur unzureichend personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, ist es jedoch möglich, dass wir die oben genannten Aktivitäten nicht durchführen können.

Weitergabe an Dritte

Im Zusammenhang mit der Durchführung einer möglichen Vereinbarung mit Ihnen ist es möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Parteien weitergeben müssen, die Teile, Materialien und Produkte an uns liefern oder in unserem Namen arbeiten.

Direktmarketing

Wenn Sie uns dazu Ihre Einwilligung erteilt haben, speichern und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie in Zukunft persönlich per E-Mail über unsere bestehenden und neuen Produkte und Dienstleistungen zu informieren und Ihnen gegebenenfalls ein entsprechendes Angebot zu unterbreiten. Jedes Mal, wenn wir Ihnen eine Werbe-E-Mail schicken, haben Sie die Möglichkeit, uns mitzuteilen, dass Sie diese nicht mehr erhalten möchten. Siehe den Abmeldelink am Ende jedes Mailings.

Die Verwendung von Cookies

Unsere Websites verwenden anonyme Tracking-Cookies, um Ihr Surfverhalten in Google Analytics zu analysieren.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch dieser Website im Browser Ihres Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert wird. Sie können sich von Cookies abmelden, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Darüber hinaus können Sie auch alle zuvor in den Einstellungen Ihres Browsers gespeicherten Informationen löschen.

Speicherdauer für personenbezogene Daten

Wenn Sie ein Angebot von uns angefordert haben, aber noch kein Kunde von uns geworden sind, werden wir Ihre Daten spätestens ein Jahr nach unserem letzten Kontakt löschen. Auch wenn wir ein Angebot von Ihnen erhalten haben, aber nicht zu Ihren Kunden geworden sind, werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens ein Jahr nach unserem letzten Kontakt gelöscht. Wenn Sie Kunde von uns oder wir Kunde von Ihnen geworden sind, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten sieben Jahre nach Ablauf des Geschäftsjahres, in dem der Vertrag mit Ihnen vollständig abgeschlossen wurde. Der Zeitraum von sieben Jahren entspricht dem Zeitraum, in dem wir verpflichtet sind, unsere Unterlagen für die Steuer- und Zollverwaltung zu führen. Nach Ablauf dieser Frist werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre eigenen personenbezogenen Daten einsehen. In begründeten Fällen können Sie uns auch bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu ergänzen oder Ungenauigkeiten zu ändern. Darüber hinaus haben Sie das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Sie können auch der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten bei uns widersprechen oder eine Beschwerde bei der Behörde für personenbezogene Daten einreichen. Schließlich können Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben oder an Dritte weiterzugeben.

Um Ihre Rechte ausüben zu können, kontaktieren Sie uns bitte: Tom Sanders, IJsselveld 18, 3417XH, Montfoort, 0348-554403 oder info@dumaco.nl). Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

© 2019 Dumaco - Site by Merkelijkheid