Wie ermitteln wir die richtige Qualität beim Rohrlaserschneiden?

Die Qualitätskontrolle und -sicherung ist eine der wichtigsten Prioritäten bei Dumaco. Der Einsatz von Maschinen bedeutet jedoch nicht, dass Ungenauigkeiten vollständig ausgeschlossen sind. In unseren Rohrlaserschneidemaschinen von Adige kommen die neuesten Technologien auf dem Gebiet des Rohrlaserschneidens zum Einsatz. In Kombination mit unserer langjährigen Erfahrung garantieren wir stets höchste Qualität. Um die Qualität gewährleisten zu können, müssen unsere Spezialisten eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, die die Qualität des Produkts beeinflussen

Factoren die snijkwaliteit van het buislasersnijden beïnvloeden

1. Schnittqualität im Allgemeinen

Die Schnittkonturen sind in der Regel exzellent. Allerdings sollte eine gewisse Aushärtung der Schnittkante durch thermische Einflüsse berücksichtigt werden. Zudem kann auf der Innenseite des Schnittes auch Gratbildung auftreten, insbesondere im Krümmungsbereich (Radius) des Rohres oder im Bereich der Schweißnaht. Die Rauheit der Schnittkante wird zudem durch Art und Dicke des Werkstoff beeinflusst.

Rohrlaserschneider außerhalb  Angestellter Qualität

2. Wanddickenvariation infolge des Schneidverfahrens

Erfolgt der Schnitt nicht im rechten Winkel (90°) zur Wanddicke, führt dies zu einer Variation der Dicke des Metalls. Dies kann großen Einfluss auf die Schnittqualität haben. Dies geschieht insbesondere beim Schneiden im Radius eines Rohres nach der XY-Methode oder in 2,5D.

3. Oxidationsbildung

Um die vorgenannte Oxidhaut an der Schnittkante zu verhindern, wird anstelle von Sauerstoff so weit wie möglich Stickstoff verwendet. Geschieht dies nicht, bildet sich an der Schnittkante eine Oxidhaut, die sich jedoch leicht mit einer Stahlbürste oder einem chemischen Verfahren entfernen lässt.

4. Oberflächenbeschaffenheit

Die Beschaffenheit der Oberfläche des Werkstoffs kann großen Einfluss auf die Schnittqualität haben; dabei ließe sich an (Schutz-)Folien, Beschichtungen, Lack und Korrosion (Rost) denken. Je sauberer der Werkstoff, desto besser die Schnittqualität. Wir bitten Sie daher, die zu schneidenden Materialien frei von (Schutz-)Filmen, Beschichtungen, Anstrichen und Korrosion (Rost) zu liefern. Sollten Sie trotzdem eine Schutzfolie wünschen, um Bearbeitungs-/Maschinenspuren zu vermeiden, erkundigen Sie sich bei einem unserer Mitarbeiter nach der speziell entwickelten Laserfolie.

Rohrlaserschneider innerhalb detail Qualität

5. Schneidspritzer

Beim Laserschneiden entstehen heiße Spritzer von geschmolzenem Metall. Diese werden durch das Rohr abgesaugt und können sich an der Innenseite des Rohres auf der Oberfläche festsetzen. Dies kann vor allem bei Edelstahl auftreten. Um dies auf ein Minimum zu reduzieren, kann die Innenseite des Rohres auf Wunsch vor dem Schneiden mit einem Antihaftmittel behandelt werden.

Qualitätsanforderungen bei Dumaco

Das Engagement unseres Teams im Hinblick auf die Qualität des Endprodukts kennt keine Grenzen. Unsere Rohrlaserschneidmaschinen erfüllen höchste Ansprüche. Wir arbeiten nach strengen Qualitätsmanagementprotokollen und machen keinerlei Unterschied zwischen den verschiedenen Auftragsarten. Von den einfachsten Rohrlaserprojekten in Großserien bis hin zu komplexen Einzelanfertigungen gelten bei allen Projekten die gleichen Qualitätsanforderungen.

Haben Sie einen Entwurf, den Sie mit dem Rohrlaserschneiden realisieren möchten? Unsere engagierten Spezialisten und Designer sind kompetent und informieren Sie gerne über die Möglichkeiten. Besuchen Sie unsere Seite  „Rohrlaserschneiden“, wo Sie unser vollständiges Whitepaper zu diesem Verfahren finden.

© 2019 Dumaco - Site by Merkelijkheid