Dumaco’s-Gravenpolder erweitert die Laserschneidkapazität und verbessert den Workflow

Welche Möglichkeiten bieten die neuen Laserschneidanlagen von Dumaco ’s-Gravenpolder? In diesem Artikel werden wir mit Geschäftsführer Armando Langebeke sprechen, in welchem Bereich des Laserschneidens sie sich in ’s-Gravenpolder auszeichnen, welchen Unterschied die neuen Maschinen machen und was das für die Zukunft bedeutet.

Effizienz durch Fokussierung auf das Laserschneiden und die passende Endbearbeitung

Dumaco’s-Gravenpolder widmet sich ganz dem Laserschneiden und der damit verbundenen Nachbearbeitung. Da nach den Schneidarbeiten keine Schweiß- oder Montagearbeiten erfolgen, können wir uns ganz auf die Effizienzsteigerung und Verkürzung der Durchlaufzeiten für ihre Kunden konzentrieren. In’s-Gravenpolder entwickelt das Team von 50 Fachleuten hauptsächlich Endprodukte: Teile für produzierende Unternehmen.

„Dumaco produziert Teile, Verbundprodukte, Baugruppen und Endprodukte, aber unser Fokus liegt auf Blechteilen. Im Gegensatz zu den anderen Branchen ist Dumaco’s-Gravenpolder ein echter Lieferant für andere Produktionsunternehmen. Wir produzieren oder schweißen keine eigenen Produkte. Das Laserschneiden ist unsere wichtigste Operation, aber auch das Wasserstrahlschneiden ist eine der Möglichkeiten.

Der Fokus von Dumaco’s-Gravenpolder liegt gleichermaßen auf dem Laserschneiden und dem Rohrlaserschneiden.

In einem weiteren Artikel werden wir Sie daher in Kürze auf die Entwicklungen aus dem Gebiet des Rohrlaserschneidens informieren.

Laserschneiden: Material, Größe und Dicke

Bei Dumaco’s-Gravenpolder ist es möglich, fast alle Arten von Metall zu schneiden. Derzeit schneiden die Laserschneidanlagen Bleche mit den Maßen 4 x 2 Meter und Stahl mit einer Dicke von bis zu 20 mm. Wenn das Blech dicker ist oder nicht aus Metall z.B. aus Gummi oder Kunststoff besteht, wird die Wasserstrahlanlage eingesetzt.

„Die meisten Kunden wissen sehr gut, was wir können und was sie von uns erwarten können. Die verrücktesten Fragen in Bezug auf Material oder Ausführung bekommen wir von Kunden, die gelegentlich so etwas wie Architekten oder Künstler brauchen. Sie haben oft alles im Kopf, wie sie es wollen, aber in der Praxis stellt sich dies als schwierige Herausforderung heraus. Wir können dann oft Ratschläge und Tipps zur Lösung eines solchen Problems geben.“

Wie beeinflusst die Veredelung von Blechen den Produktionsprozess?

Beim Schneiden von Teilen müssen die gewünschten Nachbearbeitungen im späteren Produktionsprozess bereits berücksichtigt werden. Nur ein gutes Ergebnis des Produkts führt zu einem guten Endprodukt. Gerne denken wir bereits in der Designphase mit Ihnen mit, um die optimale Lösung für den Kunden zu finden.

Erweiterung der Lager- und Produktionskapazitäten für das Laserschneiden

Aufgrund der steigenden Nachfrage ist Dumaco’s-Gravenpolder seit mehr als zwei Jahren voll ausgelastet. Um auch in Zukunft kurze Lieferzeiten und die Qualität unserer Schneidarbeiten gewährleisten zu können, investiert Dumaco in ein neues Fabriklayout mit 2 neuen Trumpf Faserlaserschneidanlagen und einem zentralen STOPA-Lager. Ziel dieser Investitionen ist es, die Produktionskapazität zu erhöhen, die Time-to-Market zu verkürzen und den Workflow in der Fabrik zu optimieren.

Die Halle, in der sich die Laser- und Schleifmaschinen befinden, wurde bereits neu gestaltet, um Platz für die beiden neuen Trumpf Faserlaserschneidmaschinen zu schaffen. Mit der neuen Technologie der Maschinen können Bleche bis zu einer Dicke von 25 mm geschnitten werden. Beide Maschinen haben eine Leistung von 8 KW und sind identisch, bis auf ein Merkmal: Eine der Maschinen verfügt über einen Wechsler, um Material ohne Kratzer zu bearbeiten. Die erste dieser Maschinen ist bereits im Einsatz, die zweite wird für Mitte September erwartet.

„Wir haben diese Maschinen nach umfangreicher Forschung ausgewählt, bei der Kapazität, Zukunftsvision, Einheitlichkeit der Maschinen und Qualität die wichtigsten Entscheidungsfaktoren waren. Darüber hinaus hat sich die Kombination von Trumpf und STOPA bereits in der Vergangenheit erfolgreich bewährt.“

Anfang 2020 wird das zentrale STOPA-Lager mit mehr als 300 Plätzen an die neuen Maschinen angebunden, so dass das Be- und Entladen vollautomatisch erfolgen kann. Dies erhöht die Effizienz und ermöglicht eine 24/7-Produktion.

„Die Maschinen befinden sich mit Blick auf die Zukunft auf der gleichen Seite der 12 Lagertürme. Sollte der Maschinenpark später um weitere Laserschneidanlagen erweitert werden, können diese auf der anderen Seite montiert werden. Diese Investition in die autonome Produktion ist äußerst zukunftssicher, denn selbst wenn 4 Maschinen an die 12 Türme angeschlossen sind, haben wir immer noch die Möglichkeit, das Ganze in Längsrichtung zu erweitern und damit die Kapazität wieder zu erhöhen.“

Dumaco trägt zur Profitabilität der Kunden bei

„Die Kundenfragen, die wir bekommen könnten unterschiedlicher nicht sein. Wir fertigen große und kleine Stückzahlen. Jede Woche verlassen mehrere tausend Aufträge das Unternehmen. Wir bevorzugen es, so viele Kunden wie möglich zu bedienen, damit wir den Produktionsprozess für Sie und für uns selbst so gut wie möglich gestalten können und so wenig „Abfall“ wie möglich haben. Es ist toll, wenn wir z.B. 10 verschiedene Kundenfragen kombinieren und diese aus einem einzigen Blech schneiden können. Diese Vision von Materialeinsparungen passt auch perfekt zu Dumacos Vorstellung von Zirkularität und CSR, die sich in unserem Slogan „Every Part Counts“ ausdrückt.

Die Investitionen in die Produktionskapazitäten tragen dazu bei, Qualität, kurze Lieferzeiten und Liefertreue für die 500 Stammkunden von Dumaco ’s-Gravenpolder zu gewährleisten. Die Nähe der 6 weiteren Dumaco-Standorte in den Niederlanden bietet den Kunden die Möglichkeit, auch andere Bearbeitungen bei Dumaco durchführen zu lassen. Auf diese Weise gibt es immer eine Niederlassung in der Nähe, um lokale Kunden zu bedienen und zur Rentabilität der lokalen Kunden beizutragen.

Sie möchten mehr über das Laserschneiden und die möglichen Veredelungen bei Dumaco erfahren? Laden Sie die Broschüre von der Seite Laserschneiden auf unserer Website herunter oder kontaktieren Sie einen unserer Spezialisten .

lasersnijden trumpf machine en medewerker

© 2019 Dumaco - Site by Merkelijkheid