Pulverbeschichtung: Motivation und Wahlmöglichkeiten

Jeden Tag kommen Sie mit vielen pulverbeschichteten Produkten in Berührung, von denen einige auffälliger sind als andere. Die Pulverbeschichtung ist eine nachhaltige Methode des Oberflächenschutzes und der Oberflächenveredelung. Ein großer Vorteil der Pulverbeschichtung sind die hervorragenden technischen Möglichkeiten: Sie kann auf eine Vielzahl von Materialien und Produkten aufgebracht werden. In diesem Artikel wird näher erläutert, was in Bezug auf Material, Farbe, Pulvertypen, Struktur und Glanzgrad möglich ist. Darüber hinaus werden wir die Vorteile für Sie als Kunde in Bezug auf die Pulverbeschichtung besprechen.

Motivation

Die Hauptgründe, warum sich Kunden für die Pulverbeschichtung entscheiden, sind vielfältig:

  • Design: Es ist optisch ansprechend und verleiht dem Produkt einen attraktiven letzten Schliff.
  • Verschleißfest durch Schutz vor Witterungseinflüssen (UV) und Korrosion, Verschleiß oder Rostbildung
  • Stoßfest und schützt so vor Stößen, Kratzern und Dellen.
  • Ausgezeichnete technische Möglichkeiten; kann auf eine breite Palette von Materialien und Produkten angewendet werden und es gibt viele Variationsmöglichkeiten.
  • Umwelt: Es ist eine umweltfreundliche Methode, um Farben und Lacke aufzutragen.

Ein Unternehmen hat oft schon eine klare Vorstellung vom endgültigen Aussehen und der Anwendung seines Produkts. Sie liefern eine technische Zeichnung und manchmal werden bereits die gewünschten Pulvercodes, Farben und Strukturen erwähnt. Auf Wunsch kann Dumaco eine beratende Funktion im Bereich der Materialien und des Verarbeitungsprozesses übernehmen. Daraus resultieren einfache Bedienbarkeit und kosteneffiziente, nachhaltige Lösungen für Sie als Kunde. Das Spezialistenteam ist immer bereit, die Möglichkeiten zu besprechen und nach einer geeigneten Lösung für Ihr Problem zu suchen.

Pulverbeschichtetes Kundenbeispiel 1: Waterkracht

Kundenfrage: „Wir entwickeln, produzieren und liefern Reinigungslösungen. Dies gilt insbesondere für Hochdruckreiniger, Unkrautvernichter und dumaco poedercoaten voorbeeld waterkrachtKanalreinigung. Für unsere neueste Maschine, einen Unkrautvernichter, suchen wir einen zuverlässigen Partner, der unserer Maschine mit Blick auf die Umwelt eine solide Schutzschicht verleiht, die ihre Lebensdauer verlängert. Unsere Maschinen kommen mit Wasser in Berührung und werden im Außenbereich eingesetzt. Die Schutzschicht muss daher vor Korrosion (Regen) und UV-Strahlung schützen. “

Lösung: In Absprache mit Waterkracht wählte Dumaco Varsseveld verzinkten Stahl als Ausgangsmaterial für den Unkrautvernichter (Dumaco war auch an der Herstellung der Maschinenteile beteiligt). Die Zinkschicht verhindert, dass Stahl mit Sauerstoff, Salz oder Feuchtigkeit in Berührung kommt und verhindert so Rost. Den letzten Schliff erhielt ein Duplex-System, ein Epoxy-Grundierung mit einer Polyester-Ausrüstungsschicht, die Schutz vor UV-Strahlung und anderen Witterungseinflüssen bietet. Diese Kombination aus Material und Verarbeitung sorgt dafür, dass der Unkrautvernichter eine lange Lebensdauer hat und perfekt vor Witterungs- und Umwelteinflüssen geschützt ist.

 

Pulverbeschichtungsmöglichkeiten: Material, Farbe, Struktur und Glanzgrad

Häufig wird eine Pulverbeschichtung auf folgende Materialien aufgebracht: Edelstahl, Aluminium, Stahl, verzinkter Stahl und Sendzimir. Die Produkte können in fast jeder gewünschten Farbe besprüht werden. RAL-Farben, verschiedene Farben, aber auch unterschiedliche Glanzeffekte und Strukturen sind möglich. Wir haben drei Glanzgrade: Hochglanz, seidenmatt und matt. So können wir Perlmutt- und Metalleffekte erzeugen. In Bezug auf die Struktur muss man an Grob-, Fein- und Hammerschlag denken.

Pulverbeschichtetes Kundenbeispiel 2: ABK Innovent

Kundenfrage: „Wir sind ein Lieferant von Küchenkomponenten wie Absauganlagen, Arbeitsplatten, Spülbecken und i-cooking. Wir produzieren Poedercoaten voorbeeld 2 abk innoventinnovative, kundenspezifische Produkte, bei denen Qualität und Design im Vordergrund stehen. Nicht umsonst ist unser Motto, dass wir „Der Designspezialist für hochwertige Küchenkomponenten“ sind. Wir bedienen das obere Segment und versprechen unseren Kunden ein Höchstmaß an Verarbeitung und Materialtechnologie. Wir suchen einen Kooperationspartner, der uns bei der Attraktivität der Produkte in Kombination mit Schutz vor Einflüssen und intensiver Nutzung im Innenbereich unterstützen kann.“

Lösung: Die Küchenelemente kommen mit Feuchtigkeit und Reinigungsmitteln in Berührung und werden mehrmals täglich verwendet. Dabei ist der gestalterische Feinschliff besonders wichtig. Als Basismaterial wurde verzinkter Stahl gewählt, der der Rostbildung entgegenwirkt. Die Oberfläche ist ein kratzfestes und chemisch beständiges Pulver, das zu einem gleichmäßigen, homogenen und dichten Aussehen der Bauteile führt.

 

Pulver

Die Endanwendung, innen oder außen, das Material aus dem das Objekt besteht, und die Stoffe und Bedingungen mit denen es in Berührung kommt, spielen eine wichtige Rolle und bestimmen, welche Pulverbeschichtung angewendet wird. Zur Veranschaulichung: Es ist ein großer Unterschied ob es sich bei dem Endprodukt um ein Büromöbel handelt, oder ein Produkt, dass mit Regen, UV-Strahlung und Salz im Freien in Berührung kommt.Es gibt 5 Arten von Pulvern, abhängig von der endgültigen Anwendung.

Diese verschiedenen Pulver stehen zur Auswahl:

1. Epoxidpulver

2. Polyester

3. Hybrid (Kombination aus Epoxidpulver und Polyester)

4. Polyurethan

5. Acryl

Alle Pulver sind in einer langlebigen oder überdauerten Variante erhältlich. Das sagt etwas über die Zusammensetzung des Pulvers und die Lebensdauer des Endprodukts aus. Superdurable ist teurer und gehört zu einem höheren Segment, hält aber auch länger. Sie alle bieten Schutz vor UV-Strahlung und Chemikalien, aber inwieweit unterscheidet sich jedes Pulver?

Dumaco Varsseveld kümmert sich um die Pulverbeschichtung von Komponenten für den Automobilsektor, vom Maschinenbau bis hin zu Komponenten für Innenanwendungen wie Designartikel und Büromöbel.

Pulverbeschichtetes Kundengehäuse Beispiel 3: Scoozy

Kundenfrage: „Wir wollen das Beste aus dem Leben machen. Mit intelligenter Technologie entstehen innovative Mobilitätsprodukte, mit denen jeder  poedercoaten voorbeeld 3 scoozyGrenzen überwinden kann, unabhängig und mobil ist und sich dem Unbekannten stellen kann. Unser Motto ist „Scoozy: Explore, Dare & Discover“. Natürlich bedeutet das Entdecken und Ausgehen nicht, dass man drinnen bleiben muss. Unsere Mobilitätslösungen müssen sich mit allen Arten von Bedingungen wie unebenen Oberflächen, Sand, Salz, Schmutz, Wasser und anderen Einflüssen auseinandersetzen, die sich negativ auf unser Produkt auswirken können. Wir wollen, dass verschiedene Teile für unsere Mobilitätsroller von Dumaco montiert, verschweißt und pulverbeschichtet werden. Können Sie uns eine Gesamtlösung anbieten und sicherstellen, dass unsere Roller gegen äußere Einflüsse resistent sind?“

Lösung: Das Hauptmaterial des Mobilitätsrollers war bereits fixiert. Basierend auf diesem Material und der Anwendung des Produkts haben wir uns in Absprache mit Scoozy für eine Vorbehandlung für den Außeneinsatz entschieden. Wir haben eine kratz- und schlagfeste Schicht aufgetragen. Für die Beschichtung wurde ein spezielles, leicht zu reinigendes Pulver gewählt. Dies erleichtert die Wartung der Mobilitätslösungen und ist speziell für Produkte konzipiert, die im Freien eingesetzt werden. Das Ergebnis? Ein zufriedener Kunde und ein stolzer Produzent.

 

SMART Pulverbeschichtung für Dumaco Varsseveld

Dumaco strebt ein gesundes Gleichgewicht zwischen Mensch, Umwelt und Umsatz an und trifft daher bewusst Entscheidungen. Bei der Betrachtung der Zukunft und der Entwicklungen im Bereich der Pulverbeschichtung liegt der Schwerpunkt auch auf einer nachhaltigen Produktion.

  • So wurde beispielsweise eine Vorbehandlung auf Basis der Nanotechnologie gewählt. Es wird eine bestimmte Art von Reinigungsmittel verwendet, die es ermöglicht, die Produkte bei einer niedrigeren Temperatur mit dem gleichen Ergebnis zu entfetten.
  • Die Bäder, durch die das Produkt strömt, werden durch saubere Energie aus Solarzellen erwärmt. In Varsseveld gibt es dafür 1600 Solarpanele.
  • In den Öfen werden Techniken eingesetzt, um die verlorene Energie wiederzuverwenden. Denken Sie an ein Steuerventil der Gasentladungssysteme, eine Doppelschleusenkonstruktion des Muffelofens und einen Wärmerückgewinnungstunnel.
  • Das verlorene Pulver wird ebenfalls wieder gefiltert und wiederverwendet, was zu einem umweltfreundlichen und kostensparenden Betrieb beiträgt.
  • Derzeit wird an backarmen Pulvern geforscht. Dies ist eine Pulverform, die es ermöglicht, die Pulverbeschichtung bei einer niedrigeren Temperatur, etwa 140 Grad, aushärten zu lassen, was zur weiteren Energieeinsparung beiträgt.

 

Wie Sie sehen können: Ob Sie ein Design-Finish suchen, die Lebensdauer Ihres Produktes verlängern, mit Blick auf die Umwelt produzieren oder natürlich eine Kombination der oben genannten Faktoren wünschen, bei Dumaco ist alles möglich. Kontaktieren Sie einen unserer Fachleute, um Ihre Frage zu besprechen, oder besuchen Sie unsere Verarbeitungsseite über Pulverbeschichtung .

 

© 2019 Dumaco - Site by Merkelijkheid